Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Über uns, Aktuelles, Infos Chronik01 Chronik02 Fischerkönige Vereinsmeister, Aktive Die Vorstandschaft Unser Vereinsheim Aktuelles-Fischbesatz Monatsinfo, Terminkalender 2018 Terminkalender01 Terminkalender02 Kontakt Casting, alles Casting01 Casting02 Neue Fischart Bestellung, Antrag, etc An/Verkauf Gästebuch_und mehr01 Berichte, Fotogalerie Fotogalerie Königsfichen 2010 Fotogalerie Winterfeier 2011 Fotogalerie Marathonfischen 2010 Anfischen 2012 Casting 2010 

Chronik02

Mehr als 50 Jahre Castingsport, gekrönt durch die Casting-Welt-meisterschaft im Jahre 1958 durch unser verstorbenes Ehren-mitglied Hilde Henny, zwei Vizeweltmeisterschaften sowie zahlreiche weitere nationale und internationale Meisterschaften und Rekorde sind die stolze Bilanz unserer Castingsportler, die nach längeren Durststrecke heute wieder an alte Erfolge anknüpfen. Das seit ei-nigen Jahren von uns veranstaltete Casting-Hallenturnier erfreut sich wachsender Resonanz, so dass wir Hoffnung haben, die ehemals olympische Disziplin "Casing", als Breitensport in Heidelberg inte-grieren können.Die Durchführung der uns Anglern obliegenden Hegeverpflichtung in den heimischen Fischgewässern ist ein weiteres Betätigungsfeld der Anglergesellschaft Heidelberg, das seit mehreren Jahrzehnten von unserer Hegeabteilung wahrgenommen wird.Ein besonderes Anliegen der Anglergesellschaft Heidelberg bestand schon immer in der Ausbildung der Jugend. Über viele Jahrzehnte hinweg ist es immer wieder gelungen Sportkameraden zu finden, die bereit waren und sind, einen Grossteil ihrer Freizeit für die Betreuung der Jugendlichen zu opfern und diese zu waidgerechten Anglern und Naturschützern zu erziehen.Wir organisierten Angler sind bei weitem nicht nur auf Beute machen aus. Vielmehr möchten wir die Natur aktiv erleben und selbst ein Teil davon sein. Dazu gehört aber nicht nur das Beobachten und Wahr-nehmen unserer Umwelt, sondern auch die tatkräftige Mithilfe zum Erhalt einer intakten Natur.Die Gewässerwarte, Fischereiaufseher und Naturschutzbeauftragten sind daher bemüht Vergehen an der Natur aufzudecken und schäd-liche Einflüsse auf unsere Gewässer zu bekämpfen. Sei dies durch regelmässige Begehungen, Gewässeruntersuchungen, Gütebe-stimmungen oder Bekämpfungen von Fischfrevel und Schwarz-fischerei.Ende

vorherige Seite

geändert: HWK 30.11.2017



Anglergesellschaft Heidelberg und Umgebung e. V. 1902

Designed by HWK