Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Über uns, Aktuelles, Infos Chronik01 Chronik02 Fischerkönige Vereinsmeister, Aktive Die Vorstandschaft Unser Vereinsheim Aktuelles-Fischbesatz Monatsinfo, Terminkalender 2018 Terminkalender01 Terminkalender02 Kontakt Casting, alles Casting01 Casting02 Neue Fischart Bestellung, Antrag, etc An/Verkauf Gästebuch_und mehr01 Berichte, Fotogalerie Fotogalerie Königsfichen 2010 Fotogalerie Winterfeier 2011 Fotogalerie Marathonfischen 2010 Anfischen 2012 Casting 2010 

Chronik01

Chronik

Nächste Seite

Bis zu seinem plötzlichen und von uns allen unerwarteten Tod im Jahre 1991, opferte unser Ehrenvorsitzender als Präsident des Landesfischereiverbandes Württenberg-Baden und des Landesfischeriverbandes Baden-Württem-berg einen Grossteil seiner Zeit dem Wohle der Fischerei.Durch die Übernahme der Präsidentenämter auf Landesebene wurde die Anglergesellschaft in Jahre 1973 vor die schwere Aufgabe gestellt einen geeigneten Nachfolger für Hans Henny zu suchen.Dieser wurde in unserem Sportkameraden und heutigen Ehrenvor-sitzenden Karlheinz Herrmann gefunden, der in den folgenden Jahren mit viel Geschick dem Verein neue Impulse gab und die Anglerge-sellschaft Heidelberg auf den Weg zu einem modernen und vielseitigen Sportverein führte.Von 1980 - 1989 setzten Ralph Kocher und Heinrich Fischer diesen Weg zielstrebig fort. Sie sind massgebend für die Gestaltung und Ein-führung der heutigen, vielfältigen Aktivitäten innerhalb der Anglerge-sellschaft verantwortlich.Im Jahre 1989 übernahm Gerald Kraus den Vorsitz des Vereines, den er, um zukünftig verstärkt auf Verbandsebene für die Fischerei tätig zu sein, im Jahr 1990 an Klaus Höllriegel ab.In dieser Zeit wurden die ersten Weichen zur Anpachtung eines Vereinsgeländes und zur Ausrichtung eines Fischerfestes gelegt.Im Jahr 1994 übernahm Gerald Kraus erneut das Amt des 1. Vor-sitzenden, das er bis heute ausübt. In Zusammenarbeit mit den Vorstandskollegen konnte das Vereinsgelände am Tiergarten-schwimmbad angepachtet werden. Darüber hinaus trägt die Angler-gesellschaft Heidelberg mit ihrem Fischverkauf bereits seit mehreren Jahren zum grossen Erfolg des Neuenheimer Fischerfestes bei.Diese Aktivitäten, wie auch das gemeinsam mit den anderen Wasser-sport treibenden Vereinen aus Heidelberg veranstaltete "Hafenfest" ist ein fester Bestandteil unseres jährlichen Terminkalenders.Die Anglergesellschaft kann mit Stolz auf mehr als 100 Jahre zurück blicken.

Zu Anfang des 20. Jahrhunderts fand sich eine, zunächst noch kleine, Anzahl von Petrijüngern zusammen um den waidge-rechten Fischfang zu pflegen, die Gewässer und Uferbereiche zu hegen und im Bestreben kameradschaftlicher Verbundenheit Ziele zu verfolgen, welche die Anglergesellschaft auch heute noch zusammen halten. Die Mitteilung praktischer Erfahrungen auf dem Gebiet der Fisch-erei und des Casingsports, die Hege und Pflege unseren heim-ischen Gewässer und der in ihnen lebenden Tier- und Pflanzen-arten, das stete Bemühen durch Fernhalten von Fischfrevel das Fischwasser zu schützen sowie besonders die Ausbildung der Jugend zu waidgerechten Anglern und damit zu Naturschützern sind schon seit der Gründung feste Bestandsteile der Anglerge-sellschaft. Ebenso die Beachtung der behördlichen und gesetz-lichen Vorschriften sowie die aktive Mitarbeit in den Fischerei-organisationen und Verbänden zum Wohle und zum Erhalt der Fischerei.Wer waren die vorausschauenden Männer, die damals 1902, in einer Zeit, in der viele der oben genannten Grundsätze gar nicht so selbverständlich waren, die Anglergesellschaft Heidelberg und Umgebung e.V. gründeten. Leider muss diese Frage auch in Zu-kunft unbeantwortet bleiben, da ein Blick in die Chronik leider einige Lücken offenbart.Die ersten Vorsitzenden waren zeitlich aufgelistet die Sport-kameraden Holdermann, Nikolaus Lang, Martin Zimmermann und Fritz Schäffer.Diesen Männern der ersten Stunde folgte von 1934 - 1945 unser verstorbenes Ehrenmitglied Fritz Wölfel.In den schwierigen Zeiten nach dem II. Weltkrieg waren es die Sport-freunde Eugen Schöpfel und Heinrich Wolf, die in Treue zur Anglerge-sellschaft Heidelberg und zur Fischerei das einmal begonnene Werk bis in das Jahr 1952 fortführten.Danach folgte über zwei Jahrzehnte hinweg, bis ins Jahr 1973, die Ära Hans Henny. Man kann hier guten Gewissens von einer Ära sprechen, denn was unser Freund Hans Henny an Tatkraft und Energie für die Anglergesellschaft Heidelberg und Umgebung e.V. und die gesamte Fischerei eingesetzt hat sucht seines-gleichen.

geändert: HWK 30.11.2017



Anglergesellschaft Heidelberg und Umgebung e. V. 1902

Designed by HWK